Alpin Notruf: 140

Gemeinsam im Einsatz ist die Devise im unwegsamen und alpinem Gelände. Während Bergretterinnen und Bergretter die Versorgung und Verbringung der in Not geratenen Personen übernehmen, so ist die Aufgabe der Alpinpolizei das Erheben von Unfällen im alpinen Gelände, Anzeige- bzw. Berichterstattung an Gerichte und Staatsanwaltschaften sowie Verwaltungsbehörden. Der bodengebundene Rettungsdienst, oder die Flugrettung übernimmt dann den Transport in das Krankenhaus.