Alpin Notruf: 140

783 Frauen sind bereits freiwillig und im Ehrenamt im Österreichischen Bergrettungsdienst tätig.

Wir nutzen den internationalen Frauentag um ein großes DANKE für die wertvollen Leistungen im Dienste der Allgemeinheit zu sagen!

Jährlich steigt der Anteil der Frauen im ÖBRD und beträgt aktuell im österreichweiten Schnitt ca. 6 %. Noch vor einigen Jahren waren es lediglich 4 %. Spitzenreiter ist die Landesorganisation Niederösterreich/Wien mit einem Bergretterinnen Anteil von knapp 11 Prozent, dicht gefolgt von unserer westlichsten Landesorganisation Vorarlberg mit 9 %.

Auch in den anderen Landesorganisationen steigt der Anteil stätig und stellt eine wertvolle Bereicherung des ÖBRD dar.

Eine interessante und österreichweite Studie ist auf der Homepage der Landesorganisation Salzburg dazu zu finden:

https://www.bergrettung-salzburg.at/news/news-detail/frauenanteil-in-der-bergrettung-mit-fuenf-prozent-noch-gering/

Bild: Copyright ÖBRD