Alpin Notruf: 140

Der Österreichische Bergrettungsdienst richtet sich mit diesem Appell auch an Sie / Dich!

  • Jeder kann über die rechtlichen Beschränkungen hinaus weitere Gefährdung für sich, seine Liebsten, sein Umfeld und Rettungsdienste reduzieren!
  • Der freiwillige Verzicht auf Unternehmungen abseits des öffentlichen Wegenetzes, insbesondere im alpinen Gelände, ist wertvoller Beitrag dazu!
  • Die 13.000 freiwilligen Bergretterinnen und Bergretter Österreichs werden jedes Jahr bundesweit zu rund 9.000 Einsätzen gerufen, wenn wir in dieser Phase diese Unfallzahlen ebenfalls reduzieren, bewirken wir eine:
    • Reduktion der Exposition der Retter (gilt für alle Rettungsorganisationen) und
    • Schonung der Spitalskapazitäten

Sei dabei: Leben schützen – Risiken minimieren!