Alpin Notruf: 140

Im Frühjahr sind Schneefelder besonders tückisch und können eine einfache Wanderung sehr komplizieren, oder gar verhindern.
Auf harten Schneefeldern kann ein Ausrutschen durch mangelhafte Ausrüstung, oder falscher Gefahreneinschätzung bei ungünstiger Geländeform auch tödlich enden. Daher ist diese Gefahr besonders ernst zu nehmen und im Zweifelsfall umzukehren.
Das Mitführen entsprechender Ausrüstung und der richtige Umgang damit soll im Vorfeld mit Fachkundigen an gefahrlosen Stellen geübt werden.
Besonderes Augenmerk liegt aber bereits bei der Tourenplanung im Vorfeld. Wer eine Route wählt, die dieses Gefahrenmoment erst gar nicht aufkommen lässt, setzt sich dieser dann am Weg auch nicht aus.