Alpin Notruf: 140

Österreichischer Bergrettungsdienst

Unsere mehr als 13.000 Bergretter und Bergretterinnen stehen 365 Tage im Jahr rund um die Uhr bei jedem Wetter freiwillig und unentgeltlich bereit, um bei einem Unfall im unwegsamen, alpinen Gelände rasch und effizient Hilfe leisten zu können.

SPENDEN HILFT – BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS: -> ♥

          

Freiwilliges Engagement!

Unsere mehr als 13.000 Bergretter und Bergretterinnen stehen 365 Tage im Jahr rund um die Uhr bei jedem Wetter freiwillig und unentgeltlich bereit, um bei einem Unfall im unwegsamen, alpinen Gelände rasch und effizient Hilfe leisten zu können.

SPENDEN HILFT – BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNS: -> ♥

          

Personensuche im unwegsamen Gelände

Personensuche im unwegsamen Gelände

Die Suche nach vermissten Personen oder die Lokalisierung von Unfallstellen in schwer zugänglichem Terrain, stellt Einsatzteams immer vor enorme Herausforderungen. Für Wanderer, Bergsteiger, Pilzsammler, Mountainbiker, Kletterer,.... bietet der Einsatz des...

mehr lesen
Valentinstag

Valentinstag

💖🏔️Happy Valentinstag, liebe Bergfreundinnen und Bergfreunde! 🏔️💖 An diesem Tag der Liebe möchten wir euch daran erinnern, dass die größte Liebe die Sorge füreinander ist. Egal ob ihr heute in den Bergen unterwegs seid oder einen gemütlichen Tag zu Hause verbringt,...

mehr lesen
ÖBRD LORG Niederösterreich/Wien Stellenausschreibung

ÖBRD LORG Niederösterreich/Wien Stellenausschreibung

Nicht nur ein Beruf, sondern eine Berufung Die ÖBRD Landesorganisation Niederösterreich/Wien sucht eine engagierte Persönlichkeit, die in der Position des/der Landesgeschäftsstellenleiter:in zukünftig das Büroteam der Landesleitung verstärkt. ➡️Detaillierte...

mehr lesen

Unsere 7 Landesorganisationen:

Kärnten NiederösterreichWien Salzburg Steiermark Tirol Ober-österreich Vorarlberg
Auszug aus den ÖBRD Bundesverband Statuten – Grundsätze des Österreichischen Bergrettungsdienstes:

Der Österreichische Bergrettungsdienst – kurz ÖBRD bezeichnet – ist eine gesetzlich  anerkannte Hilfs- und Rettungsorganisation und aus dem Bemühen entstanden, im unwegsamen, insbesondere alpinen Gelände Hilfe zu leisten. Er ist bestrebt, durch seine nationalen und internationalen Tätigkeiten, menschliches Leiden jederzeit zu verhüten sowie Leben und Gesundheit zu schützen. Er ist unabhängig, leistet freiwillige Hilfe und ist nicht auf Gewinn ausgerichtet.

Zweck des Österreichischen Bergrettungsdienstes ist es, insbesondere im unwegsamen, alpinen Gelände Verunglückten, Vermissten oder sonst in Not Geratenen zu helfen, sie zu versorgen, zu bergen und zu retten.

Weitere Beiträge

Archiv

ÖKAS PRESSEAUSSENDUNG – Jahresrückblick 2023

ÖKAS PRESSEAUSSENDUNG – Jahresrückblick 2023

Der ÖBRD ist Mitglied des ÖKAS und schätzt die regelmäßigen und qualitativ sehr hochwertigen Auswertungen über alpine Unfälle außerordentlich. ⚠️9.089 Personen wurden im Jahr 2023 in Österreichs Bergen verletzt geborgen, was über dem 10-Jahres-Mittel von 7.753 liegt....

Teamwork für die optimale Patientenversorgung

Teamwork für die optimale Patientenversorgung

⚠️Die optimale Erstversorgung von Verunfallten im alpinen Gelände ist von unschätzbarem Wert. 🏔⛑️Die freiwilligen Mitglieder des Österreichischen Bergrettungsdienstes sind speziell geschult, um auch unter extremen Bedingungen schnellstmöglich und effizient Hilfe zu...

DANKE AN 10.000 Follower auf Instagram

DANKE AN 10.000 Follower auf Instagram

🏔️ Wir sind überwältigt! 10.000 Follower – Danke! 🏔️ 🥳Liebe Bergfreundinnen und Bergfreunde, Wir möchten uns von Herzen bei jedem einzelnen von euch für die Unterstützung und das Vertrauen bedanken. 10.000 Follower sind für uns nicht nur eine Zahl, sondern ein Zeichen...

24/7/365 Einsatzbereit

24/7/365 Einsatzbereit

🏔️**Einsatzbereit Tag und Nacht – Unsere BergretterInnen und Bergrettungshunde** 🐕 BergretterInnen und ihre treuen vierbeinigen Partner, die Bergrettungshunde sind immer einsatzbereit. Egal ob bei strahlendem Sonnenschein oder in stürmischer Nacht, unser Team steht...

Unfälle auf der Skipiste vermeiden

Unfälle auf der Skipiste vermeiden

**DIE 10 FIS- REGELN für ein sicheres Miteinander ** 🏔️ Liebe Winterfreunde, wir möchten euch heute an die Wichtigkeit der Einhaltung der 10 FIS-Regeln beim Schifahren erinnern. ⚠️Diese Regeln zu kennen und zu befolgen, kann nicht nur euer Leben retten, sondern auch...

Pistentouren – für ein sicheres Miteinander

Pistentouren – für ein sicheres Miteinander

🏔️ Achtung, Pisten-Tourengeher! 🏔️ Die Berge rufen, und immer mehr von euch genießen ihr Tourengehen auf Pisten. Doch Sicherheit und geordnetes Miteinander auf den Pisten sind unverzichtbar! ⚠️Deshalb möchten wir euch an die zehn Verhaltensregeln für Pistengeher...

Wir wünschen eine besinnliche Vorweihnachtszeit

Wir wünschen eine besinnliche Vorweihnachtszeit

🏔️ **Wir wünschen eine besinnliche Vorweihnachtszeit!** 🏔️ Während wir uns auf die festliche Zeit freuen, denken wir auch an die Sicherheit in den Bergen. Die winterliche Landschaft ist wunderschön, aber auch herausfordernd. Hier sind ein paar Tipps, um eure...

Internationaler Tag des Ehrenamts

Internationaler Tag des Ehrenamts

🏔️✨ Internationaler Tag des Ehrenamts – Ein Hoch auf 13.000 freiwilligen BergretterInnen! ✨🏔️ Am Internationalen Tag des Ehrenamts, möchten wir uns bei unseren 13.000 freiwilligen und im Ehrenamt tätigen BergretterInnen bedanken. 💪💪💪Wir sind stolz und dankbar für...

Geborgene Personen (2021)

Einsätze (2021)

aktive Bergretter in Österreich (2021)

Cookie Consent mit Real Cookie Banner