Alpin Notruf: 140

Medizin im Bergrettungsdienst Österreich

Zahlreiche Bergretterinnen und Bergretter sorgen österreichweit für rasche Hilfeleistung im alpinen Gelände,
dafür braucht es eine fundierte sanitätsdienstliche Aus- sowie regelmäßige Weiterbildung.

Medizin

Für die Tätigkeit im Bergrettungsdienst ist es unabdingbar, spezielles medizinisches Wissen und Grundfertigkeiten zu besitzen, um eine Patientenversorgung auf hohem Niveau zu gewährleisten.

In diesem Bereich der Homepage des Bundesverbandes möchten wir diese relevanten Informationen kompakt, übersichtlich und unkompliziert allen Interessierten zur Verfügung stellen.
Neben dem „Handbuch Medizin“ – der österreichweit einheitlichen Lehrunterlage für den Bereich der sanitätsdienstlichen / medizinischen Versorgung – bieten wir Euch hier viele weitere interessante Informationen.

Diese Seite wird künftig regelmäßig aktualisiert. Sollten Dir für deine tägliche Arbeit relevante Informationen fehlen, dann lass es uns wissen (mail: medizin@bergrettung.at), sodass wir an der bedarfsorientierten Erweiterung dieses Bereiches arbeiten können.

Dr. Alexander Egger
Bundesarzt Bergrettungsdienst Österreich

Infomaterial

Unsere Ärzte

Ein starkes Team

Der Fachbereich Medizin des österreichischen Bergrettungsdienstes wird von den Landesärzten sowie den Landessanitätsreferenten geleitet. Sie zeichnen verantwortlich für die Erstellung und Aktualisierung der Lehrunterlagen, der Planung und Durchführung entsprechender Kursformate sowie der Testung und Freigabe sanitätsdienstlicher Materialien und Gerätschaften.

Dr. Alexander Egger

Bundesarzt BRD Österreich, Landesarzt Stv. BRD Niederösterreich/Wien

Facharzt i.A. für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Arzt für Allgemeinmedizin, Notarzt, Flugrettungsarzt, Diplom Alpin- und Höhenmedizin, Diplom Innerklinische Notfallmedizin

alexander.egger@bergrettung.at

Dr. Tobias Huber, FRGS

Bundesarzt Stv. BRD Österreich; Landesarzt BRD Oberösterreich

Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Arzt für Allgemeinmedizin, Notarzt, Flugrettungsarzt, Diplom Tauchmedizin, Experte EUCP Katastrophen­management

tobias.huber@bergrettung.at

DDr. Stefan Heschl, DESA

Landesarzt BRD Steiermark

Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Notarzt

stefan.heschl@bergrettung-stmk.at

Dr. Christian Bürkle

Landesarzt Berg- und Flugrettung Vorarlberg

Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin, Stv. Leiter Intensivstation Spital Grabs (CH), Notarzt, Flugrettungsarzt, Ltd. Notarzt

landesarzt@bergrettung-vorarlberg.at

Dr. Joachim Schiefer MSc

Landesarzt BRD Salzburg

Facharzt für Unfallchirurgie, Zusatzfach Sporttraumatologie, Arzt für Allgemeinmedizin, Notarzt, ehem. Flugrettungsarzt, Diplom Alpin- und Höhenmedizin, Diplom Sportmedizin

medizin@bergrettung-salzburg.at

Dr. Matthias Pimiskern

Landesarzt BRD Niederösterreich/Wien

Arzt für Allgemeinmedizin, Notarzt

matthias.pimiskern@bergrettung-nw.at

Dr. Roland Rauter

Landesarzt BRD Kärnten

Facharzt für Innere Medizin, Diplom Alpin- und Höhenmedizin, Arzt für Allgemeinmedizin, Notarzt, Flugrettungsarzt

roland.rauter@hotmail.com

Dr. Josef Burger

Landesarzt BRD Tirol

Facharzt für Kinderheilkunde, Arzt für Allgemeinmedizin, (Transalp-)­­Notarzt, Diploma in Wilderness and Expedition Medicine, Doctor in mountain medicine

landesarzt@bergrettung.tirol